AUFBRUCH

Monologabende des Theaterjahres der mfa München Film Akademie – unter der Leitung von Saskia Mallison.

MFA Theaterjahr 2014 - Monologabend Aufbruch

MFA Theaterjahr 2014, vorne, vlnr. Lisa Stenger, Andreas Karl Wilke, Sophia Schober, Victoria Rehm; hinten, vlnr. Jonas Brachmann, Christina Schwab, Martin Ottl, Sophia Michelfelder

Erlebt durch die unterschiedlichen klassischen und modernen Monologe der diesjährigen Theaterschüler eine Auseinandersetzung mit dem Thema „Aufbruch“ – Es gibt ein Bleiben im Gehen, ein Gewinnen im Verlieren, im Ende einen Neuanfang.

mfa-Theaterjahr-MonologabendeSpielplan: Fr 13.06.2014 | Sa 14.06.2014
Raum: Gepäckhalle (behindertengerecht, barrierefrei) Giesinger Bahnhof
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Preis: 10,- / 8,- Euro

Location: Giesinger Bahnhof

Kartenreservierung unter: info@muenchen-film-akademie.de

Wir freuen uns sehr auf Euer Kommen, um gemeinsam einen schönen Abend mit spannenden Eindrücken zu verbringen.

Leave a Reply


5 × = 10