Das große Strahlen

Aktuell ist das Projekt zu 40.00% finanziert.

Alle Spenden gehen an den MFA Förderverein – fliessen unmittelbar in das Spielfilmprojekt – und werden mit Spendenquittung quittiert. Der MFA Förderverein ist ein gemeinnütziger Verein und die Spenden sind somit zu 100% steuerlich absetzbar!

Was wir mit den Spenden machen
Derzeit sind 1.600 Euro von 4.000 Euro des Finanzierungsziels (Postproduction) erreicht! Wir freuen uns sehr über die Unterstützung und kommen damit wieder einen Schritt weiter. Vielen, vielen Dank!
Die Spenden kommen zu 100% dem Projekt zu Gute und werden auch bei Nichterreichen des Gesamtziels für das Projekt verwendet. Da die Dreharbeiten bereits abgeschlossen sind, fliessen alle aktuellen Spenden in die Postproduction von Das große Strahlen.

Ihre Unterstützung
Wenn Sie uns unterstützen wollen, können Sie dies via paypal und natürlich ganz einfach per Banküberweisung tun. Schauen Sie auf unserer Spendenseite vorbei.

Nachhaltigkeit
Wir haben unser  Kinospielfilmprojekt Das große Strahlen  in dreierlei Hinsicht nachhaltig gestaltet:
• inhaltlich: durch das Thema des Films
• ökologisch: durch die umweltbewusste Produktion des Films
• sozial: durch die Förderung junger Künstler-Talente

Das große Strahlen ist ein Spielfilmprojekt der mfa und des gemeinnützigen münchen Film Akdemie Fördervereins

Mehr über das Sponsoring für Firmen und zur Unterstützung des Projektes als Privatperson erhalten Sie auf den extra hierfür angelegten Seiten.

Sie können uns jedoch auch gerne persönlich unter +49-89-90 54 26 31 oder via Email unter: info@muenchen-film-akademie.de erreichen.

Die Dreharbeiten für Das große Strahlen beginnen im März 2014 in Bayern.