Stück

„Karriere finden Sie weiter oben, zwischen Intrige und Verrat und die Räucherstäbchen gleich bei den Menopausen.“

Hysterikon…inmal hin, alles drin – eine Theaterproduktion der mfa München Film Akademie nach einem Stück von Ingrid Lausund

Hysterikon von Ingrid Lausung - inszeniert von Lou Binder an der mfa München Film AkademieIn diesem Supermarkt von Ingrid Lausund, inszeniert von Lou Binder, gibt es bittere, zynische und manchmal auch leichte Ware – wie im Leben eben auch. Mal bunt und schrill, mal düster und trist moderiert der bissige Kassierer eine Achterbahn der Gefühle und Gedanken seiner erstaunlichen Kundschaft.

Wie das Leben so spielt, zeigen die Absolventen der 3-jährigen Schauspielausbildung der mfa:
Nico Biedermann, Jessica Reichert, Andreas Zahn, Alexandra Haasbach, Andreas Erb, Samira El Ouassil, Lina Schneider, Isabell Spitzner und Valentina Fabi.

 

 

Diese – alles, außer gewöhnliche – Revue aus dem satten Konsumentenleben sollte sich keiner entgehen lassen!

Termine:
Freitag, 13. Juli 2012
Samstag, 14. Juli 2012
Donnerstag, 19. Juli 2012
Freitag, 20. Juli 2012
Samstag, 21. Juli 2012

Einlass jeweils 19.00 Uhr
Beginn, 20.00 Uhr

Pub Fiction der mfa  München Film Akademie
Regerstraße 27
81541 München

Kartenvorbestellung unter: info@muenchen-film-akademie.de
Vorspende: 12 Euro
Abendspende: 16 Euro
Ermäßigte Spende: 8 Euro

Eine Theaterproduktion der mfa München Film Akademie, 2012

Aufführungsrechte beim Suhrkamp Verlag, Berlin